Liebe BesucherInnen der Homepage,

 

die aktuelle Lage in Sachen Corona-Krise betrifft natürlich auch uns

SchriftdolmetscherInnen. 


Der Impfstoff ist jetzt zwar da, der harte Lockdown soll aber bis 

mindestens 14.02.2021 dafür sorgen, dass die Zahl der Infizierten 

sinkt und Krankenhäuser und Intensivstationen entlastet werden. 

Präsenzveranstaltungen, bei denen SchriftdolmetscherInnen 

vor Ort sind, finden demgemäß nicht statt. 


Daher schwenken viele Anbieter seit einiger Zeit auf Online-Angebote 

um. Diese sind mit einschlägig bekannten Plattformen 

zusammen ein Angebot zur Barrierefreiheit für Hörgeschädigte. 


Auch bildpunktschriftdolmetschen bietet jetzt


- Online-Lösungenan. 


Für Fragen hierzu und Anfragen für Ihre Veranstaltung stehe ich 

gerne zur Verfügung. 


Kontaktdaten


Ich wünsche weiterhin Besonnenheit, Geduld beim 

Einhalten der AHA-Regeln, sowie die Zuversicht, dass diese Krise 

bald und nachhaltig überwunden sein wird. 

 

Bleiben Sie gesund - und solidarisch! Bis hoffentlich bald!

 

Ihre Barbara Mößle (bildpunkt.schriftdolmetschen)